Auf derselben Welle

Ich habe mich vor einigen Jahren intensiv mit Frequenzen beschäftigt. Durch eine Einhandrute, die wie ein Pendel funktioniert, habe ich selbst gespürt, dass überall Schwingungen existieren und dass ich sie sogar sichtbar machen kann durch die Einhandrute. Ich hatte damals schon die Ahnung, dass letztendlich alles auf Schwingungen, also Frequenzen beruht, jede Krankheit, jeder Gedanke eine ganz bestimmte Schwingung aussendet und ich fand die Idee faszinierend, durch die Erzeugung von Schwingungen Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden nehmen zu können ohne sonstige Heilmittel. Die Idee beruht darauf, dass jeder Organismus und auch jeder Gegenstand eine eigene Schwingung hat. Wenn man durch einen Klang die Schwingung eines Glases erreicht, zerspringt das Glas. Nach diesem Prinzip können Krankheitserreger mit ihrer eigenen Schwingung zerstört werden. Ich kaufte mir sogar einen Frequenzgenerator um damit zuhause experimentieren zu können.


In den letzten Monaten habe ich meinen damaligen Gedanken, alles basiere auf Schwingungen, vielmals in spirituellen Kontexten wieder entdeckt. Dennoch experimentiere ich seit Jahren nicht mehr aktiv mit Frequenzen.


Im Berufungskongress wurde ich nun wieder mehrfach mit diesem Thema konfrontiert. Marvin Alberg gründete mehrere Unternehmen, die auf der Kraft von Frequenzen beruht. Er entwickelte sogenannte binaurale Beats und kombinierte diese mit Affirmationen zur Umprogrammierung des Gehirns. Er hat schon in jungen Jahren erkannt, dass Physik über der Chemie steht, in dem Sinne, dass physische Kräfte wie Frequenzen, chemische Substanzen ersetzen können. Dr. Susanna Wallis setzte sich als Physikerin auch wissenschaftlich mit der Kraft von Frequenzen auf unsere Psyche auseinander.


frequenzen schwingungen heilkraft spiritualität physik Andrea Erhard Autorin

Diese beiden Interviews im Rahmen des Berufungskongress von Lisa und Andi konfrontierten mich wieder mit der Frage, inwiefern ich mit derartigen Hilfsmitteln von außen, egal ob chemischer oder physischer Natur, meine Gesundheit oder meine Wirklichkeit allgemein verändern kann. Ich bin davon überzeugt, dass derartige Heilmittel einen sehr positiven Effekt auf unsere Gesundheit haben können und die vermeintliche Ursache und somit die Symptome komplett beseitigen können. Nach meinem jetzigen Glauben sind die Ursache einer Krankheit allerdings nicht Bakterien oder Viren, sondern in der geistigen Welt zu finden. Ich bin überzeugt, dass letztendlich nur die Beschäftigung mit den eigenen Lebensthemen dauerhaft Heilung bringt, ansonsten wird eine Krankheit nach der anderen kommen.


Ich kenne Menschen, die jahrzehntelang eine Krankheit nach der anderen bekamen und mehrere hundert Arztbesuche später letztendlich durch eine Operation von ihren Schmerzen erlöst wurden und wenige Wochen später von einem Auto angefahren wurden und wieder Schmerzen hatten.



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Genetikleugner