Wau-Wau-Theorie

Aktualisiert: Apr 14

Es lässt sich wohl nicht mal mehr annähernd nachvollziehen seit wann Menschen sprechen können. Fest steht, dass sie es nicht von Beginn an konnten und einige 100.000 Jahre ohne Sprache gelebt haben. Über die Entstehung von Sprache gibt es auch unterschiedliche Theorien über die Pfui-Pfui- zur Wau-Wau-Theorie. Das hört sich nach Lektionen aus dem Pfötchen-Camp an, es handelt sich tatsächlich aber um wissenschaftliche Theorien. Die älteste Theorie geht davon aus, dass Sprache onomatopoetisch, also lautmalerisch entstanden ist, durch die Nachahmung von Tierlauten, was von einem Vertreter einer anderen Theorie spöttisch als Wau-Wau-Theorie bezeichnet wurde. Nach der Pfui-Pfui- oder Interjektionstheorie sollen instinktive und emotional geladene Ausrufe wie “Ah!“ oder “Iiih!“ den Anfang allen Sprechens gebildet haben. Wir können nur noch mutmaßen, wie die Sprache entstanden sein mag. Fest steht für mich allerdings, dass wir ähnlich wie Tiere kommuniziert haben. Nicht nur durch Laute, sondern vor allem durch Mimik und Körpersprache. Wir waren sicherlich auch in der Lage neben kurzfristigen auch grundsätzliche Informationen über unser Gegenüber zu erhalten. So wie Hunde durch Beschnüffeln der Analregion Alter, Gesundheitszustand, Ernährung und Gemütszustand ihres Gegenübers erfahren. Möglich, dass wir das auch mal so gehandhabt haben, davon gehe ich allerdings nicht aus, denn dafür ist unsere Nase heutzutage viel zu schlecht. Dafür sehen wir ganz passabel und haben in unserem Gehirn ein haselnussgroßes Organ für die Gesichtserkennung, den Thalamus. Wir haben also viel länger ohne als mit Sprache gelebt, daher muss noch was davon übrig sein. Wir kennen ja alle den ersten Eindruck von einer Person, was wir als Menschenkenntnis oder Intuition bezeichnen. In unserem Unterbewusstsein vergleichen wir immer noch Gesichter, daher sehen Asiaten für uns alle gleich aus, da wir nicht so viele Vergleiche in unserem Kopf gespeichert haben. In Anbetracht dessen, dass viele Menschen eine Rolle spielen und etwas anderes darstellen wollen, was sie sind durch das, was sie sagen, finde ich es sehr spannend den wahren Charakter und sogar Talente und Lügen im Gesicht ablesen zu können.



Quellen:

https://www.wissen.de/ursprung-von-sprache-wie-entstand-die-sprache

https://www.wissen.de/ursprung-von-sprache-konnten-die-neandertaler-sprechen/page/0/1

https://www.textlog.de/31231.html